Start Spielberichte A-Junioren gewinnen 2:0 gegen FC Eintracht Köthen
A-Junioren gewinnen 2:0 gegen FC Eintracht Köthen PDF Drucken E-Mail

Im Nachholspiel, vor heimischem Publikum, zeigten unsere Jungs wiederum eine sehr gute und geschlossene Mannschaftsleistung.
Der Papierform nach eigentlich eine klare Sache, aber zu Beginn haben wir uns doch etwas schwer getan, da die Zuordnung und der Abstand zum Gegner nicht stimmte. Nach ca. 20 Minuten kamen wir dann besser in das Spiel und in der 25.Min. köpfte Felix Zippel, nach Eckstoß von Steve Kopiera, zum 1:0 ein. Es folgten viele sehenswerte Spielzüge und zahlreiche gute Tormöglichkeiten bis zum Ende des Spieles, die aber leider leichtfertig
vergeben wurden.

So versuchten die Köthener Spieler dran zu bleiben, ohne sich allerdings nennenswerte Torchancen zu erspielen.
Auffällig war auf Köthener Seite nur ihre sehr harte und durch häufiges Ziehen und Halten geprägte Spielweise. Leider ließ sich ein Spieler unserer Mannschaft, nach erneutem Festhalten, zu einer Spielerbeleidigung provozieren und erhielt die rote Karte (die erste in den 14 Jahren ÜL). Kein guter Dienst für unsere Mannschaft, bei unserem schmalen Kader und eigentlich nicht zu tolerieren. Aber ein ganz kleinwenig Verständnis war nach dem Spiel auch da, denn der Schiedsrichter ahndete die unfaire und teils überharte Gangart der Köthener nicht oder nur unzureichend – insgesamt nicht sehr überzeugend. In den letzten verbleibenden 20 Minuten zeigte unsere Mannschaft eine tolle Moral und jeder holte noch einmal alles aus sich herraus
 (Wechselspieler hatten wir keine), auch wenn der eine oder andere schon etwas angeschlagen war und krankheitsbedingt noch nicht richtig fit war. Auch mit zehn Spielern erspielten wir uns klare Tormöglichkeiten, aber erst in der 85. Min. viel das 2:0 für unsere Jungs. Nach grandiosem Sololauf von Max Meyer, fast über den ganzen Platz, brauchte Tobias Kulbe den Ball nur noch über die Torlinie spielen.
Wieder ein Spiel ohne Gegentreffer, super Teamwork, klasse Einstellung, das macht Spaß und freut auch die ÜL.
Aufstellung: M.Schondorf, F.Zippel(70.Min.r.K.), M.Meyer, M.Gorsler, H.Hentschel, T.Scholz, J.Franke, S.Kopiera, J.-L.Losse, D.Buchwald, T.Kulbe
                                             

 

Danke für die Unterstützung


Powered by Joomla!. Designed by: Joomla Template, php hosting. Valid XHTML and CSS.