Start Fußball I. Herren Erfolgreiche Saison 2014/2015
Erfolgreiche Saison 2014/2015 PDF Drucken E-Mail
Das Fazit der abgelaufenen Saison ist sehr positiv ausgefallen. Die 1. Herrenmannschaft steigt in die Stadtoberliga auf !!!! Durch eine starke Rückrunde ist der Mannschaft der Wiederaufstieg nach dem Abstieg 2012 gelungen. Die 2. Herrenmannschaft belegte einen Mittelfeldplatz. Auch da war eine Steigerung zu den letzten Jahren zu verzeichnen. Zum Nachwuchs: 2 dritte Plätze, einmal 7. und einmal 8., so die Bilanz im Nachwuchs. Am höchsten einzuschätzen sicherlich der 3.Platz der D-Jugend in der Stadtliga. Diese Mannschaft bleibt im wesentlichen zusammen und bildet in der neuen Saison ein noch stärker einzuschätzendes Team. Der andere 3. Platz geht auf das Konto unserer jüngsten, der F- Jugend. Sie spielten eine gute Rolle in der Stadtklasse und es ist abzuwarten in welcher Klasse unsere Jüngsten im nächsten Jahr spielen werden. Der Rumpf der Mannschaft bleibt bestehen, jedoch müssen einige Leistungsträger die Mannschaft in Richtung E - Jugend verlassen. Die C - Jugend wurde in ihrer Spielklasse Siebenter. Durch die Auflösung der C- Jugendmannschaft von HTB konnte sich diese Altersgruppe in unserem Verein mit einigen Akteuren davon verstärken. Diese Mannschaft möchte noch ein weiteres Jahr zur Reifung in der C-Jugend spielen, dann als Pflichtfreundschaftsspiele. Die E - Jugend mit ihrem jungen Jahrgang (2005) hatte es schwer in der Stadtliga. Dazu kam, dass im Laufe der Saison die Spielerdecke dünner wurde. So halfen dieser Mannschaft in der 2. Halbserie teilweise 3 Spieler des Jahrganges 2004 aus, die sonst schon in der D-Jugend spielten. Somit kam am Ende der 8. Platz heraus. Auch diese Mannschaft bleibt zusammen und wird durch die aufrückenden Spieler aus der F - Jugend verstärkt. Allen Mannschaften - Herzlichen Glückwunsch zu den Leistungen in der angelaufenen Saison und viel Erfolg in der neuen Saison 2015/2016.
 

Danke für die Unterstützung


Powered by Joomla!. Designed by: Joomla Template, php hosting. Valid XHTML and CSS.