Start Fußball I. Herren Hallenturnier des SV Grün-Weiß Ammendorf
Hallenturnier des SV Grün-Weiß Ammendorf PDF Drucken E-Mail

Am Samstag den 21.02.2009 startete unsere 1. Mannschaft beim Hallenturnier des SV Grün-Weiß Ammendorf. Beim Turnier in Meseburg starteten u.a. beide Mannschaften von G/W Ammendorf, Reideburg, Wörmlitz, Großgräfendorf, SSV Neutz und die Mannschaft aus Holleben.

Unsere Mannschaft Bestand nur aus 6 Spielern !!!. Gespielt wurde das 4 : 1 System.

Im Tor stand Sebastian Behrendt und die Feldspieler waren Martin Voß, Dirk Bellstedt, Tino Wuttke, Volker Möbius und natürlich unser Kapitän Rene Grasse. Gespielt wurde nach dem System jeder gegen jeden. Die Spielzeit betrug 10 Minuten.

Unser 1. Spiel hatten wir bereits 8:45 Uhr gegen die Mannschaft aus Reideburg. Endstand war 1:0 für den SV Dautzsch. Danach folgte das Spiel gegen G/W Ammendorf I was wir ebenfalls für uns 2:0 entscheiden konnten. Danach bekamen wir unser 1. Niederlage gegen die Mannschaft aus Wörmlitz (3:1). Ebenfalls bezwang uns danach die Mannschaft von G/W Ammendorf II (2:0).

Aber wir gaben nicht auf. Da in den Beinen unserer Spieler nun fast 40 Minuten Hallenfußball steckte, ging uns langsam  die Puste aus so dass wir unsere Taktik ändern mussten ( bis dahin hieß es Pressing ). Die letzten 2 Spiele wurden verloren durch Kontertore. Jetzt hieß es hinten sicher stehen.

Der nächste Gegner war der SSV Neutz. Einen besonderen  Dank an dieser Stelle an Martin Voß der uns mit seinen 2 Treffern den nächsten Sieg bescherte (2:1).

Danach galt es die Mannschaft aus Holleben zu besiegen. Die Voraussetzungen waren allerdings nicht gut, da unser Kapitän, wie  es schon vorher abgesprochen wurde, gehen musste und wir nun überhaupt keinen Spieler auf der Bank mehr hatten. Dennoch gelang uns ein überzeugender Sieg, wenn auch knapp mit 2:1, so dass wir nun sogar Tabellenführer mit 12 Pkt. waren.

Jetzt musste nur noch ein Sieg her und wir gewinnen das Turnier !!

Gleich am Anfang gingen wir mit 1:0 gegen die Mannschaft aus Großgräfendorf durch ein Traumtor von Dirk in Führung. Doch das Blatt wendete sich gleich 10 Sekunden später. Wir haben das 1:1 eingeschenkt bekommen. Nach 5 Minuten stand es dann bereits 3:1 für die Mannschaft aus Großgräfendorf. Nach 6 Minuten gelang uns dann der Anschlusstreffer zum 3:2. Aber unsere Kräfte waren total am Ende so das es zum Schluss 4:2 hieß.

Nun mussten wir hoffen . . .

Uns konnten noch die Mannschaften von Holleben, Wörmlitz und beide Mannschaften von G/W Ammendorf überholen, die ja noch ihr letztes Spiel auszutragen hatten.

Doch es kam fast perfekt . So spielten die Mannschaft von G/W Ammendorf II gegen Wörmlitz 0:0 und so hatten nun beide Teams 1 Punkt weniger als unsere Mannschaft. Das Endspiel fand nun zwischen G/W Ammendorf I (11 Punkte) und der Mannschaft des SSV Neutz (5 Punkte) statt. Doch wie es auch zu erwarten war, gewann die Mannschaft von G/W Ammendorf 4:0.

So belegten wir bei diesem Turnier den 2. Platz !!!!!!!!!

 

Ein besonderen Dank an dieser Stelle an den Ausrichter  SV Grün-Weiß Ammendorf.

Perfekter kann man fast gar nicht so ein Turnier ausrichten !!!!!!!!!!!!!!

Vielen Dank für die tolle Betreuung, super Organisation, den hervorragenden Schiedsrichtern und für die tolle Atmosphäre bei diesem Hallenturnier.

 

Endstand des Turniers:

1. Platz : SV Grün-Weiß Ammendorf I

2.Platz : SV Dautzsch 63

3. Platz : Holleben (n.E.)

4.Platz : Wörmlitz (n.E.)

5. Platz : SV Grün-Weiß Ammendorf II

6. Platz : Großgräfendorf

7. Platz : Reideburg

8. Platz : SSV Neutz

 

Danke für die Unterstützung


Powered by Joomla!. Designed by: Joomla Template, php hosting. Valid XHTML and CSS.